3 mal Leder, 3 mal anders Teil II


Wie versprochen folgt heute Teil II meiner kleinen Leder- Reseverwertungs- Serie. Gestern ging es um Taschenbaumler und heute zeige ich euch, wie ihr einfach und schnell zwei komplett unterschiedliche Armbänder machen könnt.




Rockig oder klassisch geflochten?

Für das Rockige Armband benötigst du:

Lederrest
Nieten 
Kam Snaps

Für dieses Armband schneidest du dir ein 5 cm breites Stück zu. Die Länge ergibt sich aus deinem Armumfang (locker ums Handgelenk gemessen) plus 3 cm zum Verschliessen.



3-4 cm von links und rechts bleiben ungeschnitten und in der Länge schneidest du jeweils 1 cm vom Rand entfernt ein, im Abstand von 0,5 cm. Das geht am Besten mit dem Rollschneider oder Bastelmesser.



Mit der Lochzange setzt du nun einige Löcher für deine Nieten. An welcher Stelle ist ganz dir überlassen. Den Stern steckst du von vorne durch das Loch, das Gegenstück wird von hinten aufgesetzt und mit einem Hammerschlag befestigt.
Kam Snaps anbringen, fertig!





Für das klassisch geflochtene Armband benötigst du nur ein Stück Leder und Kam Snaps.

Dieses Armband ist 1,5 cm breit. Die Länge misst du an deinem Handgelenk ab und gibst etwa 3 cm hinzu.



Links und rechts bleiben 2 cm stehen, für die Snaps. Der Länge nach wird es in 0,5 cm Schritten zweimal eingeschnitten.



 Nun wird von oben nach unten geflochten. Dabei verdreht sich das Armband von unten und muss immer wieder entwirrt werden. So flechtet ihr bis ganz nach unten und müsst immer wieder das Band entwirren. Das macht ihr bis ihr nicht mehr weiter flechten könnt, entwirrt ein letztes Mal und euer Armband ist bis auf die Snaps fertig.




Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und viel Freude beim kreativ sein.

Morgen geht es weiter mit Teil III und dem Ledereinband für Notizbücher.

Außerdem könnt ihr heute noch abstimmen beim Wettbewerb von Lillesol und Pelle. Ich würde mich sehr über eine Stimme von euch freuen, wenn euch mein Kleid gefällt.

Liebe Grüße
Katja

linked: Sternenliebe





Kommentare

  1. Die Lederarmbänder sind wunderschön, das werde ich bestimmt mal nachmachen. ♥ Deinem Kleid zum Wettbewerb habe ich gern ein Herz geschenkt, schaut total schick aus.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Deine Armbänder sind toll, Katja! Besonders das Geflochtene gefällt mir! Danke für's Zeigen, vielleicht versuche ich mich auch mal daran!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Das rockige Armband gefällt mir total gut.... ich glaube,dass werde ich mal nach machen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen