Dienstag, 14. Juli 2015

Die Sache mit den Füßen

Ich weiß ja nicht, wie das bei euch so ist. Also, ich brauche fast immer eine Decke in der Nacht. Auch im Sommer. Was aber gaaanz wichtig ist, meine Füße müssen immer rausschauen können. Ich mummel mich gerne bis zum Kinn ein und mindestens ein Fuß muss draußen bleiben.
Außer letzte Woche, da habe ich mich bei gefühlten 30° in der Nacht auch nicht mehr zugedeckt.

Irgendwie tun mir meine Kinder immer ganz leid, wenn ich sie in den Schlafsack packe und ich sehe, dass sie ihr Füßchen nicht ab und zu mal rausstrecken können. Gerade wenn es heiß ist und sie doch etwas zugedeckt sein müssen.
Da kam doch tatsächlich Sabrina von Lieblingsmama mit DER Idee. Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin....

Der Sova bra ( "Schlaf gut")!









Der Schlafsack ist aus Jersey genäht, geht aber genauso gut aus Baumwolle. Ich habe, außer beim Oberteil, nur eine Stofflage genommen. So ist er perfekt für den Sommer. Die Beinbündchen sind so lang, dass sie den ganzen Fuß bedecken können. Für frische Luft an den Zehen, einfach hochklappen. Das ist auch perfekt für Kinder, die schon laufen können. So gibt's kein Gestolpere im Schlafsack.

Sie schläft super gut in ihrem neuen Schlafsack und wenn ich merke, die Füßchen sind heiß oder zu kalt, wird einfach schnell umgeklappt!

Vielleicht wundert sich hier jemand, warum eine zweijährige Nagellack an den Füßen hat. Na ja, wenn man eine große Schwester hat, läßt sich das schwer vermeiden!

Liebe Grüße
Katja

linked: Handmade onTuesday, Dienstagsdinge
Schnitt: Sovabra von Lieblingsmama

Kommentare:

  1. Ideen muss man haben. Und das ist eine tolle! !! Ich wünsche dem Mäuschen einen guten Schlaf -und dir ganz ruhige Nächte. Und mit offenem Schlafsack kann man die lackierten Füße auch viel besser sehen. .. :-) LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Der ist richtig klasse geworden. Muss ich unbedingt für meine Maus nähen. Aber leider gibt es das SM nicht mehr 😭.
    Deine Kleine fühlt sich aber sichtlich wohl... toll!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,
    schau dir doch mal das Schlafgewand von muhkuefchen an. Das habe ich auch genäht und hat sich bewährt bei uns!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen