Mittwoch, 29. April 2015

Verhüllungs Sew Along- Das Finale! Teil 5

Das große Finale beginnt! Alles ist verhüllt. Bei mir war es dieser Tisch, der einen neuen Rock bekommen hat.



Beinahe wäre das ganze Projekt "Sew along" gescheitert. Denn, wie schon hier und hier berichtet, steht der Tisch im Spielhaus der Mädchen. Die Kleine sieht noch nicht so gut aus dem Fenster und da hat sie sich wohl gedacht, dass man auf dem Tisch stehend den Überblick hat. Der Plan ging leider nicht auf! Der Tisch ging dann mit ihr zusammen in die Knie. Das Kind war nach kurzem Schreck gleich wieder wohl auf, nur der  Tisch hat es nicht so glimpflich überstanden. Aber dafür gibt es ja den Besten, der dann schnell mal eine neue Unterkonstruktion gebaut hat.

Hier also das finale Werk! Das wieder, wie das ganze Spielhaus, ein Familienwerk geworden ist!








Mit Glückskleekette und Tasche für die Untersetzer oder andere Kleinigkeiten. 

Jetzt bin ich aber neugierig auf die anderen verhüllten Dinge. Die gibt es bei der Gastgeberin, Kristina von LunaJu, zu sehen. Für die schönsten Verhüllungen winken tolle Preise und ihr könnt für euer Lieblingsstück abstimmen.

Liebe Grüße
Katja

linked: LunaJu, Kiddikram, Meitlisache, Scharlys Kopfkino

Freitag, 24. April 2015

Verhüllungs Sew Along- Fast geschafft! Teil 4

Wie ich hier schon berichtet habe, bin ich am Verhüllen des Tisches für meine Mädchen. Kristina von LunaJu veranstaltet dazu einen Sew Along. 
Im Spielhaus meiner Mädels im Garten, werden selbstverständlich Cappuccino getrunken und immer gerne Gäste bewirtet.


Aber mit diesem Tisch hier macht es nicht so viel Spaß.



Der sieht ja nicht gerade einladend aus, aber nun bin ich fast ferig mit der Verhüllung und so sieht er jetzt aus:




Es fehlt noch ein bisschen Tüddelkram, Häkelblumen und Stoffblumen. Vielleicht auch noch ein paar Jerseyblumen. Mal sehen was mir noch so einfällt. Wahrscheinlich raffe ich den Stoff noch etwas zusammen und binde eine große Schleife drum. Dann fehlt natürlich noch die Tischdeko.
Aber das gibt es alles nächste Woche zum Finale! Heute freue ich mich erstmal, dass ich diese Woche etwas vorangekommen bin. Im April ist bei uns immer sehr viel los. Geburtstage, Ostern, Konfirmation......

Ich wünsche euch sonnige Frühlingstage!

Eure
Katja

linked: Freutag 100!, LunaJu

Mittwoch, 22. April 2015

Rock Vicky

Nach den drei Ballonröcken ist nun ein vierter Rock entstanden, nach einem Schnitt von SO Pattern. Ich durfte ihn Probenähen und freu mich über ein weiteres tolles Frühlings-Sommerröckchen.



Als ich den Rock genäht und fotografiert habe, war von Frühling weit und breit nichts zu sehen und ich freue mich, ihn dann ohne Leggings oder Strumpfhose zu tragen.



Vicky ist ein Wickelrock der gar keiner ist! Das heißt, er sieht aus wie ein Wickelrock, es wird aber nur eine Falte gelegt und somit ist der Rock auch absolut fahrradfahrtauglich, was für mich sehr wichtig ist. Denn unser Morgen beginnt immer mit einer kleinen Fahrradtour zum Kindergarten und zur Tagesmutter. 



Ich freu mich so über das sonnige Wetter und jeden Tag schaue ich mir ganz bewußt die Natur an, um ja die Explosion der Bäume und Sträucher nicht zu verpassen. Die Farben, das saftige Grün, einfach wunderbar. Meine Tochter steckt jeden Morgen ihre Nase raus und sagt: " Es riecht so schön nach Frühling!"

Also Mädels, holt eure Röcke und Kleider raus und fühlt euch gut!

Liebe Grüße
eure Katja


linked: MeMadeMittwoch, out now
Schnitt: SO Pattern


Donnerstag, 16. April 2015

Die BeetleFamily

Heute will ich euch einmal die BeetleFamily vorstellen. Ihr kennt Familie Beetle schon? Das könnte sein. Denn Maika hat sie heute auch schon auf ihrem Blog vorgestellt.
Also, Familie Beetle ist ganz bezaubernd. Da gibt es zunächst einmal Familienmitglied Nummer 1.





Gern begleitet dich Nummer 1 zur Schule und hält dir die Fahrkarte bereit, außerdem passt er auf dein Kleingeld und andere Kleinigkeiten auf. ein echter Freund eben.






Damit er immer ganz nah bei dir bleibt, kannst du ihn prima um den Hals tragen.

Familienmitglied Nummer 3 hat sich auch noch bei mir vorgestellt.






Ich denke, dieses Exemplar wird mich begleiten und mir beim Stoffe shoppen über die Schulter schauen.



Nummer 2 und Nummer 4 werde ich ganz sicher auch noch genau kennen lernen. Mehr über alle vier erfahrt ihr auch bei Maika von Maikaefer. Denn das ist die Mama von der BeetleFamily. Sie hat wahnsinnig viel Arbeit, Liebe zum Detail und Zeit in dieses 
!!Freebook!! 
gesteckt.
Das heißt, ihr könnt sofort loslegen und diese nette Familie kennen lernen.

Viel Spaß wünsche ich euch!

Eure Katja

Schnittmuster: maikaefer
linked: rums, out now, Nähfrosch, Taschen und Täschchen, kiddikram, Maikaefer

Dienstag, 14. April 2015

Blogbuch bei Janny


Endlich kann ich euch mal wieder einen wunderschönen Eintrag in mein Blogbuch zeigen. Diesmal hat sich Janny von Jannymade ganz viel Bezauberndes einfallen lassen.


Ich versuche ja immer, die Einträge zu "lesen" und neues herauszufinden über euch oder auch Bekanntes zu entdecken, so wie ich euch durch euren Blog schon kenne. Das ist total spannend und macht sehr viel Spaß.


Manches entdecke ich auch erst auf den zweiten Blick und es ist so toll, wie einzigartig ihr alle seid. 
Deshalb möchte ich euch allen, die ihr hier mitmacht, mal ein dickes Dankeschön sagen, für eure liebevoll gestalteten Werke und dass ihr auch ganz persönliche Seiten von euch zeigt.


Bei Janny habe ich mich auch ein bißchen wiedergefunden. Es ist alles bunt und fröhlich. Türkis und blau mag ich auch sehr. Ich teile auch die Liebe zur Musik mit ihr, die in einem DIY- und Nähblog nicht ganz so ersichtlich wird.





Es gibt nachdenkliche Dinge, lustige Spinnenlollies, verschiedene Materialien, viele Farben, unterschiedliche Techniken. Hier finde ich mich auch ein bisschen wieder. Von allem etwas und alles einmal ausprobieren, das ist genau meins.


Und habt ihr den Ohrring vorne im Buch gesehen? Ein zweites Exemplar ziert auch mein Ohr!


Es gibt soviel zu entdecken. Macht euch doch eure eigenen Gedanken, vielleicht "lest" ihr ganz andere Dinge heraus.



Janny, vielen, lieben Dank, dass ich dich ein bisschen näher kennen lernen konnte und für deinen tollen Eintrag!

Das Buch ist schon unterwegs zu Sandra alias decofine.
Ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Katja

linked: Creadienstag



Freitag, 10. April 2015

Verhüllungs Sew Along Teil 2- der Anfang

Bevor ich euch zeige, was ich beim Verhüllungs Sew Along von LunaJu verhüllen werde, muss ich etwas weiter ausholen.

Letzten Sommer haben wir vier alle gemeinsam an einem großen Projekt gewerkelt und den Mädels einen Herzenswunsch erfüllt.




Der Beste war Architekt, Zimmermann, Dachdecker, Maler, Fensterbauer und Schreiner, und das ganz ohne Bausatz. Ich habe die Inneneinrichtung und die Gärtnerarbeiten übernommen.
Die Große hat überall kräftig mitgeholfen, vorallem beim Malern und Dekorieren. Die Kleine hat Schrauben und Nägel  aus- und einsortiert, ist auf der Leiter rauf- und runter geklettert und hat alles beaufsichtigt. So ist dieses Spielhaus entstanden. Mal ist es Kaufmannsladen, Cafe, Wohnhaus, Pferdestall, Rückzugsort und, und, und...






Was bis jetzt noch gefehlt hat, war ein kleiner Tisch. Schließlich werden hier Cappuccino getrunken und Kekse gegessen.



Gestern, als ich zum großen Fenster reingeschaut habe, hat unsre zweijährige gesagt:" Hätt` sie gern?"
Was soviel heißen soll wie: Was hätten sie gerne?

Unsere Nachbarin hat uns dann einen Tisch rüber gebracht. Nach kurzer Begeisterung, meinte meine Große dann, ob man den nicht noch schön anmalen könnte.





Da der Tisch lackiert ist, wird anmalen nicht so gut funktionieren und deshalb, tadaaaaaa, wird er verhüllt! Ganz bunt, verspielt, mit Tüddelkram und so. Das ist der Plan. Die Meinung meiner Tochter muss natürlich unbedingt auch mit einfließen. Ich denke, wir werden uns schon einig!

Wir gehen dann mal in meinen Resten wühlen und Webbänder zusammen suchen! 
Ich freue mich, dass wir immer noch gemeinsam an unserem Herzensprojekt werkeln können!


Liebe Grüße
Katja 

linked: Freutag, LunaJu




Mittwoch, 8. April 2015

Ballonrock



Nummer 1 aus Baumwolle

Geht es euch auch oft so, dass ihr in die Maßtabellen bei einigen Ebooks nicht rein passt? Messe ich den Taillenumfang habe ich zwei Nummern größer als sonst. Messe ich den Hüftumfang kommt es einigermaßen hin. Was nehme ich denn dann?
Es ist ja ok für mich, dass ich keine Figur von der Stange habe, dass jede Frau anders ist, jede Figur ihre Vorteile und vielleicht nicht ganz so optimale Stellen hat. Dass macht uns ja Einzigartig!





Meistens kann ich dann auch die Schnitte etwas auf meine Figur abändern, so dass ich 
zufrieden bin.

Ganz besonders gut gelingt es mit dem neuen Ebook aus dem Hause Print4Kids. Ein Ebook der anderen Art für einen Ballonrock.


Dieser hier ist aus Jersey

Mit diesem Ebook macht ihr euch einfach euren eigenen Schnitt!
Er passt definitiv, ob schmal, breit, lang oder kurz. Jede Figur wird dadurch in Szene gesetzt. Ganz easy für jede Größe umsetzbar, auch für Kinder. Ideal für Mutter – Tochter – Partnerlook.
Schlicht oder doch lieber auffallend? Einfarbig, Tüddelkram oder mehrfarbig?! Sommer- und wintertauglich. 

Das könnt ihr auch! 


Nummer 3 aus Baumwolle

Entwickelt euren individuellen Traumrock in wenigen und ganz einfachen Schritten.
Und egal ob ihr Anfänger oder Profis seid – Ihr werdet ihn  lieben!




Das Ebook gibt´s hier http://de.dawanda.com/product/79843735-E-Book-Ballonrock-Print4kids.
Dort gibt es auch die schönen Beispiele der anderen Mädels zu sehen.

Seid einfach mal euer eigener Schnittentwickler! Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Eure Katja


linked: out now, MeMadeMittwoch

Mittwoch, 1. April 2015

Verhüllungs-Sew-Along

Kurz vor knapp! Ich bin dabei!



Beim Verhüllungs-Sew-Along von Lunaju!

Grüßle
Katja

Gartentasche

Bevor jetzt hier der Geburtstagsmarathon startet und die Verwandtschaft einfällt muss ich doch noch diesen Post schreiben.
Vielleicht braucht ja noch jemand ein Ostergeschenk. Da hab ich doch noch was!



Die Gartentasche von Keko-kreativ
Was soll eine Gartentasche eigentlich sein? Ich gehe selten mit einer Handtasche in den Garten. Und doch sind dann während des Probenähens für Kerstin ganz viele unterschiedliche Gartentaschen entstanden. 
Da gibt es die Tasche für die fleißigen Werkler und Unkrautjäter und Blumenpflanzer, die in dieser Tasche das ein oder andere Blümchen, samt Gartenschere und Schaufel, transportieren.
Oder eine Tasche für die, die bisher mit der Plastiktüte zum Spielplatz gehen mussten.
Oder wie wäre es, gemütlich auf dem Liegestuhl zu liegen und ein bisschen zu stricken oder zu häkeln? Kein Problem mit dieser Allround-Gartentasche.

Die verschiedenen Taschen, die entstanden sind, könnt ihr euch bei Kerstin anschauen.



 Meine Gartentasche, die wir für Sandspielzeug nutzen werden, ist komplett aus Wachstuch genäht.




Im Ebook sind drei unterschiedliche, aufgesetzte Taschen dabei. Wer möchte kann die Tasche mit einer Kordel verschließen.

Die Tasche ist absolut anfängertauglich und garantiert noch vor Ostern zu schaffen. Ich werde eine meiner Mama nähen für ihr Gartenwerkzeug. An Ostern wird sich aber bestimmt noch ein Schokohase drin verstecken.


Fröhliches Eier suchen!
Eure Katja

Ebook: Keko-Kreativ
linked: Taschen und Täschchen, out now