Faltenliebe

Endlich gabs mal wieder ein neues Schnittchen für Webware. Mittlerweile vernähe ich viel mehr Jersey und Sweat als Webware, aber eigentlich bin ich der absolute Fan von nicht dehnbaren Stoffen. Sie bleiben so liegen, wie man sie hinlegt, nichts rollt sich ein oder wellt sich. Es verzieht sich nichts und ich mag den Stand, den diese Stoffe haben. Deswegen freue ich mich immer sehr, wenn ich einen schönen Schnitt für Webware entdecke.
Von diesem Röckchen war ich gleich angetan. Auch die Augen meiner Tochter glänzten, als sie diesen Rock anziehen durfte.









Das Röckchen ist ein toller Faltenrock mit Passe, in den Einzelgrößen 80-146 und in 2 Varianten, als geraden Faltenrock oder Ballonrock.
Der Rock hat eine seitlichen Reißverschluss und einen Knopf, der nach der Anleitung ohne Probleme eingenäht werden kann. Hier seht ihr den geraden Rock. Bei "die Drahtzieherin" könnt ihr noch Designbeispiele vom Ballonrock sehen.

Man braucht etwas Muse und Zeit für diesen Rock, aber es lohnt sich.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße Katja 

Schnitt: DasRöckchen von "die Drahtzieherin"
linked: HoT, Dienstagsdinge, Meitlisache

Kommentare

  1. Wunderschön sind die Röckchen! Und so schön kombiniert mit blau und pink <3<3
    Ich nähe gern Webware, auch wenn Jerseyklamotten oft sehr viel schneller fertig sind :D

    LG Esther

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen