Donnerstag, 18. Februar 2016

Mein erster Geldbeutel- die MoneyBag

Ich habe meinen ersten Geldbeutel genäht! Leider ist er nicht gerade zu meinem Meisterstück geworden. Ich weiß schon, warum ich mir nie einen selbst genäht habe... Aber da der Schnitt aus der Feder von Kerstin von Keko-kreativ kommt, habe ich mich doch getraut. Ich kenne ihre Schnittmuster und Anleitungen und weiß, dass alles sehr genau beschrieben wird. So war es auch diesmal. Die Anleitung ist top. Das Ebook enthält drei verschiedene Varianten um den Reißverschluss anzunähen, was definitiv das schwierigste am ganzen Geldbeutel ist. So kommen Anfänger gut damit zurecht und die Profis auf ihre Kosten.
Aber! Übung macht den Meister! Mit jedem Geldbeutel wirds einfacher und genauer.

Das war Nummer eins, die schmale Version. 






Nummer zwei, diesmal breiter und nicht mehr so schief!







Ich bin echt happy, das ich mich getraut habe und das die zweite MoneyBag sogar noch zu gebrauchen ist.

Liebste Grüße
Katja 


Schnitt: MoneyBag von Keko-kreativ
linked: rums



Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    danke, dass du beim Probenähen mitgemacht hast. Wie du schon geschrieben hast, ist so eine Geldbörse eine echte Herausforderung. ich freu mich, dass es bei der zweiten schon viel besser geklappt hat. Wobei mir wirklich beide Versionen gut gefallen :-)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,

    huch - mir ist gerade aufgefallen, dass ich bei meinern Foto-Collagen der Designbeispiele deine zweite MoneyBag total unterschlagen habe. Dabei sieht sie richtig cool aus. Ich husche mal schnell zurück auf meinen Blog und passe die Bilder dort nochmal an.

    Tausend Dank nochmal, dass du dich an das Ebook herangewagt hast und auch danke für die lieben Worte zu meinen Nähanleitungen :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    die Herausforderung hast du super gemeistert! Dein Geldbeutel mit dem blauen Blümchenstoff macht mir direkt Lust, mich noch mal an die schmale Version zu setzen. :-) Gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    sehen toll aus deine Geldbeutel, daran habe ich mich noch nicht getraut.
    Ein Geldbeutelschnitt schlummert immer noch in meinen Ordner rum, ich sollte ihn mal wecken und auch so was schönes fabrizieren.

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen