Freitag, 28. Oktober 2016

Auf gepackten Koffern oder KSW, die 20.

Finale beim 20. KSW! Ich bin ja so gespannt auf die anderen 19 Teilnehmer und ihre Ideen. Denn das Stöffchen hatte es in sich. Ein Traum in Polyester und das einen ganzen Meter und retro! Ich hatte kurz einen Schweißausbruch als der Stoff hier ankam, aber schon wenig später hatte ich eine Idee. Jetzt freu ich mich riesig, dass ich das auch umsetzen konnte und euch mein Kuschel-Gammel- und Kinderspielhauskissen in neuem Gewand zeigen kann. 

Tadaaa!!!


Das coolste ist, ich habe den ganzen Stoff verbraten!



Und mir gefällts echt gut!







Der alte Bezug war ziemlich verschliessen, weil das Kissen im Sommer im Dauerbetrieb bei uns im Garten ist. Jetzt haben es die Kinder reingeholt und sind happy über ihr neues Lesekissen!

Ich muss gestehen, dass die Koffer-Idee nicht von mir ist. Ich habe das -genau zum richtigen Zeitpunkt- in einer Zeitschrift gesehen und wußte gleich, das wird mein KSW-Jubiläumsbeitrag!


Liebste Grüße
Katja

linked:Freutag, Haupstadtmonster

Dienstag, 25. Oktober 2016

Wimpelkette mal anders






Heute gibts ein Mini-DIY: Eine Wimpelkette aus Webbandresten.
Ab und zu packt mich der Rappel und ich muss ganz dringend aufräumen. Diesmal war es mein Webbandhaufen, der dran glauben musste. Ich habe alle langen Stücke sauber aufgerollt und die kurzen Stücke gleich mal zu einer Wimpelkette verarbeitet. 


1. Du brauchst zuerst Stylefix und Webbandreste.

2. Ich habe längere Stücke zur Hälfte gelegt und mit Stylefix zusammen geklebt oder zwei unterschiedliche, kurze Reste aufeinandergeklebt.

3. Dann unten schön abschneiden, wie immer ihr wollt und mit dem Feuerzeug versiegeln.

4. Jetzt nur noch zwischen ein Schrägband nähen. Ich hab die Webbandstücke während dem Nähen immer ins Schrägband gesteckt und drüber genäht. Am Anfang und Ende noch Schrägband ohne Webband zusammen nähen, damit man was zum Aufhängen und Anbinden was hat.




Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße
Katja

linked: HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram

Freitag, 14. Oktober 2016

KSW 20

Die 20. KSW ist in vollem Gange und ich wurde, wie die anderen Teilnehmer auch, als Ehrengast dazu eingeladen. Das freut mich natürlich sehr und ich habe nicht lange überlegt und zugesagt.
Einen ganzen Meter Stoff hat es diesmal gegeben, die ganzen Details um die KSW und das Stöffchen gibts bei Haupstadtmonster.
Also, heute gibt es dann mal einen Blick durchs Schlüsselloch. Das Stoffschätzchen ist nicht einfach. Ziemlich retro und dann auch noch dehnbar. Aber ich hatte gleich eine Idee dazu und bin auch schon fleißig am werkeln. Es wird auch nix übrigbleiben, das find ich super! 



Ihr könnt gespannt sein! Ich freu mich auch schon auf die vielen Ideen, die dann beim Finale am 28.10.2016 gezeigt werden!

Liebe Grüße
Katja

linked: Haupstadtmonster

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Kleine Spielewelt- Flughafen

Gestern haben wir die wenigen Sonnenminuten genutzt und waren gleich nach Schule und Kindergarten draußen und haben etwas goldenen Herbst genossen.
Der Nachmittag lief dann ungefähr so ab:










Gemalt habe ich mit Kreidestiften auf  ein mit Tafellack lackiertes Brett. Kinder glücklich, MAma glücklich!


Liebste Grüße
Katja

linked: Kiddikram

Dienstag, 11. Oktober 2016

Kinderkleid Mini-Masha

Puuh, da muss ich ja erst mal mit dem Staubwedel über meinen Blog wedeln und ordentlich pusten. Aber ich habs genossen mal einfach nicht zu bloggen, denn manchmal artet das wirklich in Stress aus bei mir. 
Es ist ja nicht so, dass ich keine Lust habe oder nichts zum zeigen hätte, aber meine drei Mädels halten mich auf Trab, der Haushalt sollte einigermaßen gemacht sein und die Wäscheberge, die sich hier anhäufen, machen sich ja auch nicht von allein.
Und wenn ich mich dazu entschließe, etwas Zeit von meinem Nachtschlaf zu opfern, dann nähe ich am liebsten was. 
Das Schwierigste für mich beim Bloggen ist echt das Fotos machen. Das dauert länger als nähen und Blogpost schreiben zusammen.
So, aber jetzt zeige ich euch mal wieder was und zwar das Kinderkleid Mini-Masha von Kreativlabor Berlin. Ich magJulias Schnitte und Anleitungen sehr. Sie sind irgendwie besonders, aber trotzdem noch schlicht. Das Kleid gibt es in den Größen 92-164 und kann mit langem oder kurzem Arm genäht werden. Das besondere ist die Passe mit Knopfleiste, das Taillenband und die Kellerfalte. Außerdem gibt es ein Video zur Anleitung.



Hier in Größe 104

Das ist Größe 140



Gefallen euch meine Mini-Mashas?

Dann bis ganz bald!
Eure Katja


Schnitt: Mini-Masha von KreativlaborBerlin

linked: HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram